Modelleisenbahnclub 01
Münchberger
Eisenbahnfreunde e.V.

MEC-Logo


 

MEC 01 Ausstellungsanlagen

 

Seit über 40 Jahren bauen und betreuen die Münchberger Eisenbahnfreunde Modellbahnanlagen. Waren es am Anfang eher kleinere Anlagen, erinnert sei an die vielen Bierdeckelanlagen oder an "Lummerland" (eine kleine N-Anlage), sind es in der Zwischenzeit mehrere Anlagen, die vom MEC 01 gebaut wurden und teilweise für Ausstellungen vorgehalten werden.

Die Ausstellungsanlagen der Münchberger Eisenbahnfreunde sind transportabel und können, teilweise in Kisten verpackt, mittels Transporter oder Lkw zu den jeweiligen Veranstaltungsorten gebracht werden. Auf diesem Wege wurden bereits mehrere regionale und überregionale Ausstellungen und Messen besucht. U.a. waren wir zu Gast bei den Eisenbahnfreunden Steinachtalbahn-Coburg e.V., der AG Verkehrsgeschichte Schleiz, beim MEC "Orlabahn" e.V. in Pößneck, den Eisenbahnfreunden Kulmbach, bei den Weiskircher Modellbahntagen der Hobby-EisenBahner 1983 e.V. in Rodgau und der IG Traditionslokomotive 58 3047 e.V. in Glauchau. 1985 und 2007 waren wir auf der Consumenta in Nürnberg, 1986 auf der INTERMODELLBAU in Dortmund, 1995 auf der Messe Stuttgart und 1999 auf der Faszination Modellbau in Sinsheim. 2009 und 2013 waren wir bei der 2. und 4. US-Modellbahn-Convention in Deutschland zu Gast. Erstmals ins Ausland ging es für eine MEC 01 Ausstellungsanlage in 2013. Wir stellten auf der Expo-Trains Luxembourg im 'Centre Culurel Prince Henri' in Walferdange aus. Einige unserer Modellbahnanlagen wurden schon in diversen Fachzeitschriften vorgestellt. U.a. im Eisenbahn magazin, MIBA, Modelleisenbahner, Modelleisenbahn-Report und der spanischen Eisenbahnfachzeitschrift MAQUETREN.

 

"Lizziana & Southern RR" ... eine Railroad der South-West-Line Corporation

  • digitaler und analoger Betrieb möglich
  • Loy's used cars - auf der US-Anlage in Spur H0 - Foto: Volker Seidel

    Nach einem umfangreichen Umbau ist unsere US-Anlage noch schöner, vor allem aber viel größer geworden. Sie kann wahlweise analog oder digital im DCC - System betrieben werden. Allerdings müssen die Fahrzeuge über RP 25 Radsätze verfügen!
    Teilgenommen an der 2. und 4. US Convention 2009 und 2013 in Rodgau.

     
    Hier geht's zur 1. Ausstellungsanlage.

     

    Die BLS Südrampe

  • gefahren mit Märklin Digital und über 6 Meter lang
  • 1. Präsentation der BLS-Südrampe - Foto: Rainer Fritsch - www.interneting.de

    Rund 6,5 Meter lang ist die BLS-Südrampe. Diese Schauanlage wird mit Märklin Digital im Motorolaformat betrieben. Unser Bild entstand bei der 1. Präsentation der BLS-Südrampe bei 30 Jahre MEC 01 Münchberg.
    (v.l.n.r. Herr Rottmann - DB AG, Herr Hering - Landrat Lkr. Hof, Herr Rödel - 2. Bgm. Münchberg, Herr Seidel - MEC 01, Herr Rieger u. Herr Burger - Sparkasse Münchberg)

     
    Hier geht's zur 2. Ausstellungsanlage.

     

    Schmalspurig durchs Reichsbahnland

  • gebaut für den PC
  • Das Kombinat in Havelburg Vorstadt - Foto: Volker Seidel

    Am Anfang stand eine digitale H0e-Anfangspackung von Roco. Aus "Altbeständen" fand sich noch ein Bemo Schweineschnäuzchen. Jetzt musste nur noch ein passendes Motiv gefunden werden: Schmalspurig durchs Reichsbahnland war geboren.
    Ausgestellt 2013 auf der Expo-Trains Luxembourg in Walferdange, 2015 auf der EUROSPOOR 2015 in Utrecht.

     
    Hier geht's zur 3. Ausstellungsanlage.

     

    Die USA in Spur Z

  • Rock Forest Line und High Franks Division
  • Rock Forest Line und High Franks Division - Foto: Volker Seidel

    Nachdem die alte analoge Z-Anlage Missouri River Eagle abgebrochen wurde, ist eine neue Anlage entstanden. Bei dieser Anlage wurde erstmals das Konzept einer Segment-Modul-Anlage verwendet. Die Anlage besteht aus Grundsätzlich zwei Anlagenteilen. Die "Rock Forest Line" ist eine Segmentanlage mit einem zweigleisigen Rundkurs. Sie kann sowohl analog als auch digital betrieben werden. Der Zweite Teil ist die High Franks Division in Norm-Modul-Bauweise nach US Z-Lines Norm. Dieser Teil ist nur Digital geeignet.
    Teilgenommen an der 4. US Convention 2013 in Rodgau.

     
    Hier geht's zur 4. Ausstellungsanlage.

     

    Märklin-Nostalgieanlage "1960"

  • gebaut nach alten Unterlagen
  • Eine E 63 zieht ihre Kreise, pure Märklin Nostalgie - Foto: Roland Fraas

    Ganz ohne Elektronik und Computer (und sie fährt doch!) kommt unsere Märklin-Nostalgieanlage aus. Erst in 2004 entstanden und dennoch Märklin-Nostalgie pur.

     
    Hier geht's zur 5. Ausstellungsanlage.

     

    Für alle MEC 01 Ausstellungsanlagen gibt es eine Beschreibung als .pdf-Dokument zum Herunterladen.

  • Die US-Anlage  523 kB
  • Die BLS Südrampe  622 kB
  • US-Z-Anlage  568 kB
  • Märklin-Nostalgie  145 kB
  • Schmalspurig durchs Reichsbahnland  761 kB
  • À voie étroite à travers le pays de la Reichsbahn  618 kB
  • Na wąskich torach przez Reichsbahnland  633 kB
  • By narrow gauge railway through the Reichsbahn country  805 kB
  • Letzte Überarbeitung 22.01.2017
    Bilder: Volker Seidel (3) Roland Fraas (1), Rainer Fritsch - www.interneting.de (1)
    © Volker Seidel - MEC 01 Münchberg e.V.


    MEC 01 - Homepage MEC 01 - Textbeiträge MEC 01 - Bildergalerie
    MEC 01 - Homepage MEC 01 - Textbeiträge MEC 01 - Bildergalerie


    [Home] [Termine] [Aktuelles] [Chronik] [Vereinsanlage] [Höllentalbahn] [Ausstellungsanlagen] [Handhebeldraisine] [Bild- und Textbeiträge] [Bildergalerien] [V 100 Bilder] [Geschichte der V 100 1023] [Daten der V 100 1023] [Köf II 323 871-4] [Kö II 310 914] [Linktipps] [MEC 01 Shop] [Železniční v České republice] [Mitglied werden] [P@stwagen] [Impressum]